ALTERSWOHNHEIM ROSENBERG

KUNDENDIENST IN ZOFINGEN

Das über 40-jährige Alterswohnheim Rosenberg hat ANLIKER modernisiert und heutigen Bedürfnissen angepasst. Der Auftrag beinhaltete den Rückbau der inneren statischen Gebäudestruktur, Balkone und Treppenhäuser sowie den anschliessenden Wiederaufbau. Im Vorfeld befreite ANLIKER, Abteilung für Asbestsanierung, das gesamte Gebäude von Schadstoffen. Die statische Konstruktion des Gebäudes erwies sich als sehr schwach. Deshalb erstellte ANLIKER eine Notspriessung aus 2200 Eurex-Stützen und1050 Metern Kanthölzern. Die Sicherheit im Baustellenbereich hatte Priorität. Während des gesamten Bauablaufs musste der Betrieb des Alters- und Pflegeheims gewährleistet bleiben. Seit Sommer 2017 zeigt sich das Alterswohnheim Rosenberg wieder in voller Blüte.

Objekt

Seniorenzentrum Rosenberg und Tanner Zofingen


Investor

Stadt Zofingen


Architekt

Batimo AG Architekten SIA Zofingen


Ingenieur

MWV Bauingenieure AG Baden


Bauleitung

Batimo AG Architekten SIA Zofingen


Realisierung

Januar 2016 - September 2017


Beton

570 m3


Bewehrung

56'200 kg


Hochleistungsbetonstützen

69 Stk.


CFK Lamellen

810 m


Baukosten

CHF 1.60 Mio.


Vertragsform

Werkvertrag SIA


Notspriessung

1050 m


Alterswohnung Rosenberg
Alterswohnung Rosenberg
Alterswohnung Rosenberg