Rohstoff Sonne

SUVA Büroneubau

Baar

ANLIKER Generalunternehmung hat in Baar ein nachhaltiges Bürogebäude im MINERGIE®-Standard gebaut. Es umfasst neben 2300 Quadratmetern Büroflächen, Technik- und Archivräumen auch ein Rechencenter und eine Tiefgarage. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert rund 32'500 kWh Strom pro Jahr.

Die ANLIKER Generalunternehmung hat das Gebäude in optimaler Ausnützung termin- und kostengerecht erstellt. Der schlechte Baugrund hat besondere Massnahmen erfordert. Eine interessante Herausforderung war der hochwertige und sehr anspruchsvolle Innenausbau.

Für die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt Suva hat ANLIKER den Grundausbau erstellt. Im Auftrag der Glencore International AG hat ANLIKER den Mieterausbau ausgeführt.

Objekt

Büroneubau

Investoren

Suva, Abteilung Immobilien, Luzern
Glencore International AG, Baar (Mieter)

Architekt

Axess Architekten AG, Zug

Realisierung

2010 – 2012

Baukosten BKP 1 - 5

CHF 22.3 Mio.

Vertragsform

Planvertrag